1. VORSITZENDE SANDRA BISPING

Laut Bundesregierung (2019) beziehen bundesweit rund 9,3 Millionen Senioren eine Rente unter 900 Euro. 70 % der Betroffenen sind Frauen. Die Auswirkungen sind fatal. Sie brechen auf der Straße zusammen, weil sie sich die Zuzahlungen zu lebenswichtigen Medikamenten nicht leisten können. Sie verletzen sich im Haushalt, weil sie nicht gut sehen und eine neue Brille für sie unerschwinglich ist. Sie können nicht mehr waschen oder kochen, weil die Waschmaschine oder der Herd defekt sind. Sie frieren in ihrer Wohnung, um Heizkosten zu sparen oder sie hungern für eine neue Matratze. Aus Scham kein Geld zu haben, ziehen sich viele aus dem öffentlichen Leben zurück und vereinsamen.
EIN HERZ FÜR RENTNER E.V. unterstützt in Armut lebende Rentner, die in Deutschland gearbeitet und in die Rentenkasse eingezahlt haben. Der gemeinnützige Verein will mit seinem Engagement diesen Menschen wieder mehr Würde und Lebensfreude schenken. Neben finanziellen Soforthilfen und Patenschaften finden regelmäßig Veranstaltungen statt, mit denen die Rentner aus ihrer Einsamkeit und Isolation herausgeholt werden.
Finanzielle Soforthilfe: Zuzahlungen zu Medikamenten, die von den Krankenkassen nicht übernommen werden , Brillen, Fahrkarten, Nebenkosten – und Stromnachzahlungen, Waschmaschinen, Kühlschränke, Betten, Matratzen, Möbel, Schuhe, Kleidung, Fernseher, Essen auf Rädern, Hausnotrufe.
Patenschaft: Eine Patenschaft über 38 Euro pro Monat ermöglicht einem Senior oder einer Seniorin die Teilhabe am sozialen Leben. Ob Zoo – oder Cafébesuch oder der Kauf einer Tageszeitung – sie können das Geld für Dinge ausgeben , die ihnen lieb und wichtig sind. Die Patenschaften können vom Spender als Dauerauftrag bei ihrer Bank, über das Web – Formular oder als jährliche Einmalspende (12 x 38 Euro) an den Verein über wiesen werden. Die Patenschaft ist anonym, weil sich viele Rentner für ihre Situation sehr schämen.
Veranstaltungen gegen Einsamkeit: Mit regelmäßigen Veranstaltungen wie Theater – und Konzertbesuche, der Teilnahme an Mittags – und Kaffeerunden, Spielenachmittage mit Kindern oder Firmenbesichtigungen finden die Senioren Abwechslung zum tristen Alltag und kommen mit anderen Menschen zusammen.
EIN HERZ FÜR RENTNER E.V. wurde am 08. 02.2017 in das Vereinsregister München eingetragen (VR 207030). Als gemeinnütziger Verein entspricht er sämtlichen Richtlinien und finanziert sich ausschließlich über Spenden.

 

Gemeinsam können wir mehr bewegen – und so den Rentnern ein Leben in Würde ermöglichen.

Jetzt etwas Gutes tun!

Eine Maß für den Ein Herz für Rentner e.V.